Matthias Brandt nominiert

Am 4. Februar 2012 entscheidet sich, welche Schauspielerin und welcher Schauspieler von Europas größter wöchentlicher Programmzeitschrift HÖRZU mit der GOLDENEN KAMERA ausgezeichnet wird.
Als Bester deutscher Schauspieler wurde Matthias Brandt nominiert, dazu die Juri: „Matthias Brandt war lange der Mann für anspruchsvolle Dramen, bis ihm 2011 ein Coup gelang, der zu großer Popularität führte: Als neuer Kommissar der Krimireihe „Polizeiruf 110“ aus München (ARD) sorgte er für Furore. Auch dort liefert er einen genialen Gegenentwurf: keinen Ermittler in Poloshirt und ausgebeulten Jeans, sondern einen melancholischen, gebildeten, gut gekleideten. Einen unangepassten Fahnder mit enormer Ausstrahlung, die ihn wie ein Mantel umgibt und aus der Masse heraushebt.
Dennoch provoziert die zweite Folge „Denn sie wissen nicht, was sie tun“ einen Skandal. „Zu drastisch“ sei der Fall um ein Bombenattentat und deshalb zur üblichen Zeit um 20.15 Uhr unsendbar, hieß es. Jurymitglieder wie Michael Kessler urteilen anders. Für sie war es einer der beindruckendsten Krimis 2011, der Brandts Ausnahmetalent noch unterstreicht.“

Die 47. Verleihung der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU findet am 4. Februar 2012 in der Ullstein-Halle im Berliner Verlagshaus der Axel Springer AG statt. Die von Hape Kerkeling moderierte Gala wird ab 20.15 Uhr live im ZDF ausgestrahlt.

Quellen:
GOLDENE KAMERA: Die nominierten Schauspielerinnen und Schauspieler stehen fest – Veranstaltungen – Jury, Jahr, GOLDENEN, KAMERA von http://www.digitalvd.de

http://www.goldenekamera.de/de/2012nominierungen_brandt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s