Sendetermine 27.02. – 04.03.12

Mo 27.02.12
21:00-22:30 hr-fernsehen (273) Die Mutter von Monte Carlo
Mo 27.02.12
22:45-00:10 rbb (88) Im Sog
Di 28.02.12
21:30-23:00 einsfestival (273) Die Mutter von Monte Carlo
Di 28.02.12
22:50-23:55 mdr (06) Der Tote im Fließ
Mi 29.02.12
00:45-02:15 einsfestival (273) Die Mutter von Monte Carlo
Mi 29.02.12
22:05-23:33 mdr (309) Blutiges Geld
So 04.03.12
00:25-01:30 hr-fernsehen (13) Siegquote 180
So 04.03.12
23:15-00:35 3sat (84) Es ist nicht immer Sonnenschein

Advertisements

DVD „Polizeiruf 110 – La Paloma“

In der Mediathek „Wir in Nordrhein-Westfalen – Unsere gesammelten Werke“, die von der WAZ Mediengruppe und dem WDR gemeinsam mit der WDR mediagroup herausgegeben wird, erschien als DVD Nummer 73 der Polizeiruf 110 von Ulrich Stark „La Paloma„. Die Produktion des WDR stammt aus dem Jahr 2000 und war der 218. Polizeiruf-Fall.

Diese Reihe erschien ab September 2006 und endete mit Band 100 im Oktober 2009. Neben DVDs gab es in dieser Reihe auch verschiedene Bücher und CDs. Wann die Ausgabe 73 mit dem Polizeiruf-Film erschien ist leider aus den Informationen der DVD und der Verpackung nicht zu ermitteln.

Die DVD ist bei Amazone.de noch für 5,00 bis 8,00 Euro erhältlich.

Polizeiruf 110 – La Paloma

Sendetermine 20.02. – 26.02.2012

Mo 20.02.12
22:15-23:45 rbb (266) Resturlaub
Di 21.02.12
21:30-23:00 einsfestival (272) Kleine Frau
Di 21.02.12
22:50-00:20 mdr (155)Tod im Kraftwerk
Mi 22.02.12
00:35-02:05 einsfestival (272) Kleine Frau
Fr 24.02.12
21:45-23:15 Das Erste (315) Fremde im Spiegel
So 26.02.12
00:30-01:40 hr-fernsehen (22) Konzert für einen Außenseiter
So 26.02.12
23:20-00:20 3sat (83) Die Spur des 13. Apostels

Endlich: ICESTORM bringt Polizeiruf-Filme!

Es ist soweit … ICESTORM veröffentlich im März die erste Staffel aller möglichen Polizeiruf 110 Filme (die beiden Filme „Die Schrottwaage“ und „Die Maske“ bleiben unvollständig bzw. verschollen) des Jahres 1971 und 1972.

Polizeiruf 110 – 1. Staffel
DDR 1971, Laufzeit: 521 Minuten, Regisseur: Helmut Krätzig, Heinz Seibert, Gerhard Respondek, Bernhard Stephan, Hans-Joachim Hildebrandt, Manfred Mosblech
Darsteller: Peter Borgelt, Sigrid Göhler, Petra Hinze, Hans Lucke, Hans-Dieter Knaup, Hans-Peter Reinecke, Ingolf Gorges, Klaus Manchen, Klaus Gehrke, Rainer Adler, Kurt Jung-Alsen, Klaus Bergatt, Carola Braunbock, Eckhard Becker, Freimut Götsch, Uta Schorn, Madelein
Drehbuch: Helmut Krätzig, Hans Jürgen Faschina, Hans Lucke, Fred Unger, Gerhard Jäckel, Tom Witgen, Manfred Mosblech, Horst Bastian

Das Produkt ist ab dem 25.03.2012 verfügbar

Folgende Filme sind in der 1. Box enthalten:
(001) Der Fall Lisa Murnau
(004) Verbrannte Spur
(005) Das Haus an der Bahn
(006) Die Tote im Fliess
(007) Blutgruppe AB
(008) Ein bisschen Alibi
(009) Minuten zu spät
(010) Blütenstaub

Eigentlich gehört ja der Film (011) „Das Ende einer Mondscheinfahrt“ noch zum Jahrgang 1972, warum dieser in der ersten Box nicht enthalten ist kann ich leider nicht sagen.

SPEZIFIKATIONEN
Laufzeit:521 Minuten
Bildformat: 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Videostandard: PAL
Regionalcode: 2
DVD-Format: 3er Digi Pack im Schuber
Artikelnummer: 49094
DVD EAN-Code: 4028951490943

DATEN
Veröffentlichung: 03/2012
Produktionsjahr: 1971/1972
Produktionsland: DDR
FSK: Ab 12 Jahren
Farbmodus:schwarz/weiß
Sprachen: Deutsch

SPECIALS
12-seitiges Booklet
Trailer
Bonusfilm „Toni 268 – bitte melden!“

Preis: ca. 29,99 Euro

Polizeiruf 110 - 1. Staffel

(325) Einer trage des anderen Last

Der erste neue Polizeiruf 110 des Jahres wird als Erstausstrahlung am 19. Februar gesendet. Dieses Mal dürfen auch wieder die österreichischen Krimifreunde gleich am ersten Abend mit dabei sein. Herzlich Willkommen bei diesem starken Team des NDR (Charly Hübner als Alexander Bukow und Anneke Kim Sarnau als Katrin König).

Kurzinhalt:
Ein Gefangenentransporter wird am helllichten Tag von zwei Männern in Polizeiuniform überfallen, der Gefangene Kevin Schulz befreit und brutal von den Entführern niedergeschlagen.

Als Alexander Bukow und Katrin König am Tatort eintreffen, ist Kevin Schulz bereits tot. Bei dem Versuch, die Gangster zu stellen, kommt es zu einer Schießerei, bei der Katrin König lebensbedrohlich verletzt wird. Sie kommt ins Krankenhaus und wird in ein künstliches Koma versetzt. Bukow muss alles daran setzen, die Täter dingfest zu machen, ohne Königs Hilfe und mit jeder Menge Schuldgefühl. (Quelle: http://www.ard.de)

Besetzung und Stab
Alexander Bukow: Charly Hübner
Katrin König: Anneke Kim Sarnau
Uwe Preuss: Henning Röder
Anton Pöschel: Andreas Guenther
Volker Thiesler: Josef Heynert
Mirco Lewandowski: Gerdy Zint
Peter Dörner: Christian Ehrich
Fred Hansen: Hans Löw
Jessica Schulz: Maria Kwiatkowsky
Beate Prahl: Rita Kemper

Regie: Christian von Castelberg
Buch: Eckhard Theophil
Kamera: Martin Farkas
Musik: Ralf Wienrich und Eckhart Gadow
(Quelle: http://www.ard.de)

Sendetermine 13.02. – 19.02.2012

Mo 13.02.12
23:00-00:30 rbb (145) Zerstörte Hoffnung
Di 14.02.12
21:30-23:00 einsfestival (268) Vergewaltigt
Di 14.02.12
22:50-23:50 (mdr) 04 Verbrannte Spur
Mi 15.02.12
00:30-02:00 einsfestival (268) Vergewaltigt
Mi 15.02.12
22:05-23:33 (mdr) 286 Verstoßen
So 19.02.12
00:30-01:40 hr-fernsehen (320) Im Alter von …
So 19.02.12
20:15-21:50 ORF2 (326) Einer trage des anderen Last
So 19.02.12
20:15-21:45 Das Erste (326) Einer trage des anderen Last
So 19.02.12
21:45-23:15 einsfestival (326) Einer trage des anderen Last
So 19.02.12
23:45-01:15 einsfestival (326) Einer trage des anderen Last

Sendetermine 06.02. – 12.02.2012

Di 07.02.12
21:30-23:00 einsfestival (267) Die Prüfung
Di 07.02.12
22:50-00:15 mdr (153) Thanners neuer Job
Mi 08.02.12
00:30-02:00 einsfestival (267) Die Prüfung
Sa 11.02.12
20:15-21:45 hr-fernsehen (242) Braut in Schwarz
So 12.02.12
00:25-01:30 hr-fernsehen (37) Reklamierte Rosen
So 12.02.12
02:45-04:15 hr-fernsehen (242) Braut in Schwarz
So 12.02.12
22:35-23:50 3sat (81) Im Tal