Polizeiruf-Filme als Rezensionsexemplare für die Presse

Einige nicht alltägliche DVDs sind mir erst kürzlich ins „Sammlernetz“ gegangen. Es handelt sich hierbei um Pressematerial der Fernsehsender. Sie dienen als Rezensionsexemplare für Zwecke der Programmankündigung.

Die DVDs liegen in unterschiedlichen Qualitäten vor, zumeist sind es gebrannte DVDs in einer recht nüchternen Darbietungsweise, wie es die zwei Beispiele zeigen. Auch wenn die Filme vom Senderlogo befreit sind gibt es ein Manko. Die Filme des NDR sind zum Beispiel mit einem mitlaufenden Timer versehen, der sich auch nicht ausblenden lässt. Dies gibt es bei den DVDs des rbb nicht.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s