Sendetermine 02. – 08.09.2013

Mo 02.09.2013
23:00 RBB (149) Das Treibhaus
Di 03.09.2013
22:55 MDR (079) Der Rettungsschwimmer
Mi 04.09.2013
22:05 MDR (301) Der Tod und das Mädchen
Fr 06.09.2013
22:00 ARD (324) Zwei Brüder
So 08.09.2013
01:15 HR (009) Minuten zu spät
So 08.09.2013
23:10 3sat (128) Gestohlenes Glück

Advertisements

Herbert & Herbert in Erfurt

Ein weiterer Termin der Lesereise mit Herbert & Herbert ist am Freitag den 15.11.13, 20:00 Uhr, im Erfurter „DASDIE Brettl„. Da dies sozusagen in meiner guten Stube stattfindet möchte ich besonders darauf hinweisen. Vielleicht kann man an diesem Tag mit dem ein oder anderen Polizeiruf-Fan nach der Veranstaltung noch etwas plauschen und ein Bierchen trinken. Wer Interesse hat kann sich ja mal bei mir melden.

Im übrigen haben die beiden Kommissare nur ein einziges Mal in Erfurt gedreht. Der Film (203) „Rot ist eine schöne Farbe“ wurde zum Teil im schönen Erfurt gedreht.

Inhalt: POLIZEIRUF 110 – BOX 16: 1988-1989

POLIZEIRUF 110 – BOX 16: 1988-1989 (DDR TV-ARCHIV) erscheint am 8. November 2013 und wird von Studio Hamburg Enterprises produziert.

Folgende acht Fälle sind auf der 16. DVD-Box enthalten:
(124) Flüssige Waffe
(125) Mitternachtsfall
(126) Variante Tramper
(127) Der Fund
(128) Gestohlenes Glück
(129) Unsichtbare Fälle
(130) Trio zu viert
(131) Drei Flaschen Tokaier

(337) Zwischen den Welten (NDR, 2013)

Der 8. Fall des NDR-Teams Alexander „Sascha“ Bukow und Katrin König wird am 25. August 2013 um 20:15 Uhr in der ARD erstausgestrahlt.

Gedreht wurde der Film vom 14. August bis 12. September 2012 in Rostock und Hamburg.

In einem Waldstück bei Rostock wird die Leiche einer jungen Frau aufgefunden – Julia, Jurastudentin und Mutter der kleinen Franzi. Ihre Tochter hat das Verbrechen überlebt und führt Bukow zu der Toten. Das Kind ist traumatisiert.
Warum gerade sie? Das fragen sich alle – der Lebensgefährte und Vater des Kindes, Stefan Wenning, wie auch die Nachbarn Hanna und Frank Freese. Julia sah gut aus, war klug und schaffte es neben ihrem zeitintensiven Jurastudium auch noch, sich rührend um die Erzie- hung ihrer Tochter zu kümmern. Bukow und König finden einfach kein Motiv für den Mord. Und was hat das Kind gesehen? Das Mädchen schweigt beharrlich.
Julias gesamtes Umfeld wird durchforstet. Ihr Mentor, Professor Meiners, malt das Bild einer vorbildlichen Studentin. Lisa, Julias Kommilitonin und einzige enge Freundin an der Uni, kann sich nicht erklären, wer ihrer Freundin das angetan hat. Allerdings haben Bukow und König das Gefühl, dass Lisa etwas zu verbergen hat …
(Quelle: http://www.ndr.de/unternehmen/presse/pressemappen/polizeiruf283.pdf)

Bildergalerie: Zwischen den Welten

Besetzung
Katrin König: Anneke Kim Sarnau
Alexander Bukow: Charly Hübner
Anton Pöschel: Andreas Guenther
Volker Thiesler: Josef Heynert
Vivian Bukow: Fanny Staffa
Stefan Wenning: Philipp Hauß
Lisa Schöning: Alice Dwyer
Frank Freese: Aurel Manthei
Hannah Freese: Winnie Böwe
Stefan Wenning: Philipp Hauß
Julia Wenning: Marie Bergholz
Professor Meiners: Andreas Schröder
Kerhan: André Szymanski
sowie: Lukas Till Berglund, Jack Owen Berglund, Michaela Caspar, Peter Maertens u. a.

Drehbuch: Michael B. Müller; Jens Köster und Thomas Stiller
Regie: René Heisig

Deutsche Erstausstrahlung: So 25.08.2013 ARD 20:15 Uhr; weitere Sendetermine So 25.08.2013 Einsfestival 21:45 Uhr und 23:45 Uhr; DI 27.08.2013 ARD 00:20 Uhr

Sendetermine 19. – 25.08.2013

Mo 19.08.2013
22:15 RBB (105) Bedenkzeit
Di 20.08.2013
22:50– MDR (077) Schranken
Mi 21.08.2013
22:05 MDR (228) Zerstörte Träume
Do 22.08.2013
20:15 WDR (267) Die Prüfung
So 25.08.2013
01:15 HR (121) Eifersucht
So 25.08.2013
20:15 ARD (337) Zwischen den Welten
So 25.08.2013
21:45 Einsfestival (337) Zwischen den Welten
So 25.08.2013
23:30 3sat (126) Variante Tramper
So 25.08.2013
23:45 Einsfestival (337) Zwischen den Welten