Der Staatsanwalt hat das Wort – Box 6: 1980 – 1981 erscheint am 25.04.2014

1965 wurde die erste Folge der Sendereihe „Der Staatsanwalt hat das Wort“ ausgestrahlt. Ungewöhnlich: Erstmals wurden Verbrechen von DDR-Bürgern im Fernsehen thematisiert. Der Jurist mit der strengen Brille und dem SED-Abzeichen am Revers wurde in den kommenden Jahrzehnten zur prägenden Gestalt der Sendereihe. Am Ende der Sendung verkündete er das Strafmaß und erläuterte es – selbstredend ganz im Sinn der sozialistischen Moral und Gesetzlichkeit. Etwa fünf Millionen Zuschauer sahen durchschnittlich die alle sechs Wochen ausgestrahlten Folgen. In den Spielfilmszenen wurde der Alltag in der DDR durchaus wirklichkeitsnah dargestellt. Dafür sorgten namhafte Autoren, Regisseure und vor allem Schauspieler wie Ulrich Mühe, Henry Hübchen, Jenny Gröllmann, Rolf Hoppe, Jörg Schüttauf, Ezard Haussmann oder Walther Plathe. In den 1970er-Jahren erkannte auch die ARD die Qualität der Sendereihe und übernahm sie für Ausstrahlungen in ihren dritten Programmen. Die Kommentare des Staatsanwalts wurden dabei jedoch herausgeschnitten.

Produktinformation
Darsteller: Peter Przybylski, Friederike Aust, Fred Düren, Dietmar Richter-Reineck, Marianne Wünscher
Format: Dolby, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
Bildseitenformat: 4:3 – 1.33:1
Anzahl Disks: 4
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Studio Hamburg Enterprises (AL!VE)
Erscheinungstermin: 25. April 2014
Spieldauer: 585 Minuten

Episoden
69 Ein sympathischer junger Mann
70 Jäckis Liebe
71 Der Preis
72 Tote Stunden
73 Schwarze Kunst
74 Nie bist du da
75 Das zweite Gesicht
76 Nachtpartie

Quelle: Amazon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s