Weltbild Sammelserie “Die beliebtesten Fernsehkrimis der DDR” Teil 3

In der bereits eingestellten DVD-Sammelserie Edition DDR-Krimis von Weltbild möchte ich noch den ausstehenden dritten Teil vorstellen. Für mich natürlich die wichtigste DVD, da hier unser Polizeiruf zu seiner Ehre kommt. Wieder bekommen die Sammler zwei DVDs fast völlig ohne Zusatzinformation vorgesetzt. Nur eine unzureichende Kurzbeschreibung der Serie ist auf dem Cover vermerkt.

Auf den zwei DVDs sind vier ausgesuchte Folgen der Jahre 1987 und 1989 enthalten:

CD 1
(111) Unheil aus der Flasche
(112) Explosion

CD 2
(113) Der Tode zahlt
(128) Gestohlenes Glück

weltbild_PolRuf
weltbild_PolRuf_CD1
weltbild_PolRuf_CD2

Weltbild Sammelserie “Die beliebtesten Fernsehkrimis der DDR” Teil 2

In der noch immer optisch sehr schlecht aufbereiteten DVD-Sammelserie Edition DDR-Krimis von Weltbild ist nun der zweite Teil erschienen. Wieder bekommen die Sammler zwei DVDs völlig ohne Zusatzinformation vorgesetzt. Nur eine unzureichende Kurzbeschreibung der Serie ist auf dem Cover vermerkt.

Auf den zwei DVDs ist die komplette fünfteilige Miniserie des DDR-Fernsehens „Die Spur führt in den 7. Himmel“ aus dem Jahre 1963 enthalten. Aus der Sicht des Polizeiruf-Fans ist besonders ein junger Jürgen Frohriep in der Rolle des Vanderheyd zu nennen. Weitere bekannte Schauspieler wie Gerry Wolff, Arno Wyzniewski und Joachim Tomaschewsky sind ebenso vertreten.

Weiterführende Informationen findet man auf der Seite von Fernsehserien.de oder auf der Internetseite Die Krimihompage.

weltbild2
weltbild2_dvds

Weltbild Sammelserie „Die beliebtesten Fernsehkrimis der DDR“ Teil 1

Ich hatte es bereits aufgegeben an meine Weltbild-Bestellung zu denken, aber nach über 5 Wochen war es jetzt soweit und die erste Ausgabe der DVD-Edition mit DDR-Fernsehkrimis lag in meinen Briefkasten.

In typischer Aufmachung der Weltbild-Editionen liegt in der ersten, natürlich recht preiswerten, Ausgabe die Doppel-DVD zur Fernseh-Serie „Gefährliche Fahndung“ vor. Die sieben Teile der Serie wurde wie folgt auf den zwei DVDs verteilt:

DVD 1
1. Die Maya-Frau
2. Tod im Alpsee
3. Beichte eines Einsiedlers

DVD 2
4. Fauler Fisch
5. In letzter Minute
6. Z-Zwei
7. Staatsanwalt gesucht

Leider fehlen auf der Verpackung der DVD fast komplett die minimalsten Angaben zu der Serie. Nur eine kurze Inhaltsangabe wurde auf das Cover gedruckt. Keinerlei Zusatzinformationen sind zudem auf den DVDs zu erwarten.

Hier ein paar kurze Anmerkungen zum Film aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):
1978. 7 tlg. DDR Krimi von Rainer Hausdorf nach dem Buch „Sepp Pliesels – Partisan der Berge“ von Julius Mader.
Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges rauben Nazis im großen Stil Kunstschätze. Als 30 Jahre später einer der Beteiligten stirbt, angeblich durch Selbstmord, geht der österreichische Kriminalinspektor Toni Pleisner (Jaecki Schwarz) der Sache nach und deckt eine Verschwörung von Altnazis in der Bundesrepublik auf.
Die Folgen waren 50 bis 80 Minuten lang und liefen freitags um 20.00 Uhr.

Eine schöne Bemerkung von Kaffee-Kalle (geb. 1950) am 08.12.2003 auf http://www.fernsehserien.de/gefaehrliche-fahndung schätzt diese Serie ganz richtig ein:
„GEFÄHRLICHE FAHNDUNG war ein Ideologieschinken des DDR-Fernsehens. Schade, daß DDR-Fernsehen konnte bessere Serien drehen“.

Positive Aspekte der Serie ist die recht gute Besetzung mit vielen Schauspielern die wir auch vom Polizeiruf kennen. Dies sind z.B. Jaecki Schwarz, Günter Schubert und Wolfgang Dehler.

weltbild1
weltbild1_cd1
weltbild1_cd2

Weltbild startet Sammelserie

Edition „DDR-Krimis“ (Sammler-Edition)

Hier sind sie, die besten Folgen aus "Polizeiruf 110", "Blaulicht", "Die Spur führt in den 7. Himmel" u.v.m. In diesen kultigen DDR-Krimis hat das Verbrechen gar keine Chance.

Schnallen Sie sich jetzt gut an und beginnen Sie mit "Gefährliche Fahndung"

Ein klarer Fall für Inspektor Toni Pleisner (Jaecki Schwarz). Eine geheime Organisation will nach dem großangelegten Kunstraub mit der Beute Rüstung und Propaganda in der BRD finanzieren. Eine Verbrecherjagd durch ganz Europa beginnt. Bis Toni dem ehemaligen NS-Wehrwirtschaftsführer auf die Spur kommt…

"DDR-Krimis" im Doppelpack – die neue exklusive DVD-Edition bei Weltbild!
Die beliebtesten Krimis aus dem DDR-Fernsehen
Viele erstmalig und nur bei Weltbild auf DVD
Je Doppel-DVD bis zu 7 Stunden bester Krimispaß
Kein Club! Kein Risiko!
Ihre Vorzugs-Garantie:
Ihre Start-DVD "Gefährliche Fahndung" aus der Edition "DDR-Krimis" bestellen Sie für nur EUR 2.99 – portofrei.
Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Lieferung widerrufen.
Bei Gefallen erhalten Sie dann ca. alle 4 Wochen einen weitere Doppel-DVD der Edition "DDR-Krimis", solange Sie dies wünschen, immer mit 14 Tagen Widerrufsrecht. Wenn Sie davon überzeugt sind und die Sendung behalten möchten, zahlen Sie den günstigen Vorzugspreis von nur EUR 14.99 – portofrei.
Sie können die Edition "DDR-Krimis" jederzeit ohne Angabe von Gründen mit einem Anruf unter Telefon 0180 – 53 54 328 (14 Cent/Min. Festnetz; max. 42 Cent/Min. Mobilfunk) beenden. Rücksendungen bitte ausreichend frankieren.

Text: weltbild.de

Sammelserie DeAgostini

Nach Auskunft von DeAgostini ist die Ausgabe 4 vorerst die letzte Ausgabe des Polizeiruf110-DVD-Sammelwerks. Man werde jetzt „das Konzept dieser Serie weiterentwickeln“. Kunden, die die ersten 4 Ausgaben gekauft haben, bekommen nach Einsendung eines Gutscheines „im Falle der Weiterführung der Serie“ rechtzeitig die Ausgabe 5 kostenlos zugeschickt.

Sammelserie Teil 4

DVD 4 mit folgenden Filmen:
Folge 81 (DDR-F) Im Tal (ca. 76 Min.),
Folge 169 (WDR) 1A Landeier (ca. 90 Min.)

Preis: 11,99 Euro

Inhalt Begleitheft (Ausgabe 4)

DIE FOLGEN
Gegenüberstellung (S. 3)

Im Tal (S. 4 – 8 )

Personalakten (S. 9)
Karin Düwel

1A Landeier (S. 10 – 14)

Personalakten (S. 15 – 17)
Andrea Sawatzki, Inge Meysel, Martin Lindow und Oliver Stritzel

ALLTAG – KULTUR – POLITIK – WISSENSCHAFT
Gablona-Schmuck (S. 18 – 19),
Die deutsche Volkspolizei (S. 20 – 21)

FALLARCHIV (Folgen 13 bis 16)
Alle Folgen im Überblick (S. 22 – 23)
„Siequote 180“, „Gesichter im Zwielicht“, „Alarm am See“ und „Freitag gegen Mitternacht“
Jeweils mit Stab, Darsteller, Kurzinhalt, Drehorte

20110724-210422.jpg

Sammelserie Teil 3

DVD 3 mit folgenden Filmen:
Folge 118 (DDR-F) Der Mann im Baum (ca. 87 Min.),
Folge 153 (DFF) Thanners neuer Job (ca. 88 Min.)

Preis: 11,99 Euro (inkl. Sammel-Schuber)

Inhalt Begleitheft (Ausgabe 3)

DIE FOLGEN
Gegenüberstellung (S. 3)

Der Mann im Baum (S. 4 – 11)

Personalakten (S.11 – 13)
Lutz Riemann, Anne Kasprik und Günter Schubert

Thanners neuer Job (S. 14 – 16)

Personalakten (S. 17)
Wolf Roth

ALLTAG – KULTUR – POLITIK – WISSENSCHAFT
Simson-Mopeds (S. 18 – 19),
Flucht über die Mauer (S. 20 – 21)

FALLARCHIV (Folgen 9 bis 12)
Alle Folgen im Überblick (S. 22 – 23)
„Minuten zu spät“, „Blütenstaub“, „Das Ende einer Mondscheinfahrt“ und „In der selben Nacht“
Jeweils mit Stab, Darsteller, Kurzinhalt, Drehorte

20110723-212706.jpg